Michael Jordan’s 10 Regeln des Erfolgs!

Michael Jordan’s 10 Regeln des Erfolgs!

Fakten über Michael Jordan

Der weltbekannte Basketballspieler Michael Jordan ist unter anderem auch noch Unternehmer und Mehrheitsbesitzer einer NBA Mannschaft.
Der beste Spieler der Weltgeschichte konnte sich beinahe 19 Jahre durchgehend in der NBA halten. Überdies konnte er zwei goldene Medaillen bei den Olympischen Spielen, und sechs NBA Meisterschaftstitel verbuchen.
Weiters wurde er 1999 sogar vor Muhammad Ali zum Sportler des Jahres gewählt.

 

Michael Jordan Erfolg

 

Michael Jordan’s Top 10

#1 Du sollst IMMER hart arbeiten!

Jordan ist jeden Tag vor Sonnenaufgang aufgestanden, um zu üben zu beginnen. Er war vor allen anderen am Feld.
Als die anderen das Trainingsfeld bereits verlassen haben, ist er noch immer dagestanden und hat geübt. Das ist wohl seine größte Erfolgsformel. Jeden Tag mehrere Stunden geübt zu haben und diese unheimliche Disziplin aufzubringen.

#2 Entfache das Feuer in dir

Was ihn angetrieben hat, war einfach der Traum, der beste Basketballspieler der Welt zu werden.
Wenn du innerlich nicht brennst, und kein Feuer in dir und deinen Augen trägst, wirst du auch niemals etwas erreichen.

#3 Sei anders

Das, was ihn am meisten bis heute noch motiviert: Einfach anders zu sein. Grundsätzlich eine andere Spieltechnik als andere zu haben und somit der Erfolgreichere von beiden zu sein.

#4 Scheitere unzählige Male am Weg zum Erfolg

Jordan hat 9000 Schüsse daneben geschossen und 300 Spiele verloren. Er hat wieder und wieder und wieder verloren, und das ist genau das, was ihn schlussendlich zum Erfolg verholfen hat.

#5 Habe hohe Erwartungen

Jordan hatte schon immer hohe Erwartungen an sich. Er denkt, dass es immer irgendwas zu verbessern gibt. Michael Jordan möchte nicht nur ein erfolgreicher Spieler, sondern auch ein großartiges Vorbild und ein grandioser Vater sein.
Er ist niemals zufrieden, denn es gibt IMMER Luft nach oben.

#6 Bleib positiv

Jordan hat grundsätzlich in JEDER Situation das Gute gesehen. Denn wer erfolgreicher Profisportler sein
möchte, kann es sich nicht leisten, negativ zu sein.

#7 Sei der, zu dem du geboren bist

Es geht darum wo du hin willst, nicht darum, wo du herkommst. Du darfst nie vergessen, wo du gestartet hast.
Man muss sich laut Jordan trauen zu versagen, um das Beste aus sich machen zu können.
Der Weg ist das Ziel: Er hat das getan, was andere ihm für unmöglich erklärt haben.

#8 Habe eine Vision

Wie in #2 erwähnt, hat wurde Jordan von seinem Traum am meisten angetrieben. Von dem Traum, an den niemand geglaubt hat. Ohne eine solch großartige Vision wird es schwer, nahezu so ein Wunder zu vollbringen, wie er es vorgemacht hat. Denn wenn man zum Mond zielt und danebenschießt, trifft man schließlich noch immer die Sterne.

#9 Hör mit den Ausreden auf

Es wird niemals einfach sein jeden Tag früh aufzustehen und sein Training zu absolvieren. Und das jeden Tag, jede Woche, jedes Jahr. Doch nur so kann man die Erfolgsleiter bis ganz oben erklimmen. Jordan sagt selbst, dass er auch immense Disziplin aufbringen musste, um jeden Tag zusätzlich zum Training noch das Fitnessstudio zu besuchen.

#10 Übe

Diese Kontinuität, die man an den Tag legen muss, wenn man derartig erfolgreich sein will, ist der key to success. Jeden Tag kontinuierlich zu üben, und das mehrere Stunden, ist das Geheimnis von Jordan. Wenn du mehr übst als alle anderen, wirst du früher oder später besser sein als die, die talentierter als du sind.

Was hat dir am meisten in diesem Artikel zugesagt? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren!

Keep it up & be OUTSTANDING
OWO

Schreibe einen Kommentar

Message
Name
E-mail
Website

Willst du mehr Disziplin und Willenskraft, damit du schneller in die Umsetzung kommst?

Dann trag dich jetzt gleich ein!

x

Send this to friend